Aktuelles

Das große Urlaubs-Hotel Buch

Dieses Buch bei Amazon kaufen

Die Reisebranche hat sich im Laufe der Jahre – vor allem aber auch durch das Internet – zu einem Milliarden-Markt entwickelt. Unzählige Reiseanbieter unterbieten sich in den Preisen und versuchen eine gute Position bei den Suchmaschinen zu erreichen, denn nur die Bestplatzierten haben die größten Aussichten auf Erfolg. Dafür wird eine Menge Geld investiert.

Außerdem ist der bis vor einigen Jahren noch übliche einmalige Jahresurlaub bei den meisten Menschen ersetzt worden durch mehrere Reisen im Jahr, die dafür etwas kürzer ausfallen dürfen.

Ob Urlaubsreisen, Städtereisen, Kurztrips, Rundreisen oder Fernreisen…

Wenn man nicht gerade mit dem Kreuzfahrtschiff, dem Wohnmobil unterwegs oder eingefleischter Camper bzw. Back-Packer ist, dann möchte man in einem schönen Urlaubshotel absteigen.

Und hier dominieren die Vier- und Fünf-Sterne-Domizile, die überall auf der Welt mit einem gewissen Standard versehen sind.

Vergessen wir dabei nicht die mittlerweile auch als Sechs- und sogar Sieben-Sterne-Hotels ausgezeichneten Luxusherbergen in den Vereinigten Arabischen Emiraten, die allerdings üblicherweise als 5-Sterne-Premium bzw. de Luxe-Hotels apostrophiert werden.

Wie findet man nun unter den unzähligen Angeboten für ein Reiseziel den richtigen Anbieter und damit vermutlich auch ein passendes Hotel?

Wie bucht man am besten? Welche Fluglinien bieten sich an? Wie verhalte ich mich in fremden Kulturen? Wie benehme ich mich in Top-Hotels? Wie bekommt man ein besseres Zimmer oder andere Vergünstigungen, auch Upgrades genannt? Was gibt es rund um das Hotel zu beachten etc.

Als langjähriger Reisender will ich hier von unseren Urlaubserlebnissen berichten und von Fehlern, die Du als interessierter Leser dann nicht mehr machen musst.

Viele nützliche Tipps werden Dir nicht nur vor Ort hilfreich sein, um für Dein Geld den fast optimalen Urlaub genießen zu können.

Natürlich will ich auch von den lustigen Episoden erzählen, die wir – vor allem an den zahlreichen Buffets und in Restaurants und Bars – erleben durften und die uns so manche Lachträne gekostet haben.

Viel Vergnügen bei der Lektüre dieses Reisebuches.

Es hat nur den Zweck, Dir ein wenig Spaß und Freude zu bereiten und Dir zu helfen, Dich auf dem schwierigen Terrain der Urlaubshotels ein wenig sicherer zu bewegen, sowie Geld zu sparen. Die Kosten für dieses Buch spielst Du damit sehr schnell wieder rein.

Viel Spaß
Jürgen Reintjes


Warning: sprintf(): Too few arguments in /homepages/15/d37196755/htdocs/ticci/wp-content/themes/mh-newsdesk-lite/comments.php on line 39

Einen Kommentar hinterlassen